Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Faculty of Language, Literature and Humanities

Jobs

 

Aktuelle Ausschreibungen:

 

Das Corpus Inscriptionum Latinarum (CIL) sucht dringend nach Student*innen, die sich in den Semesterferien etwas dazu verdienen wollen.

Das Corpus Inscriptionum Latinarum hat dringenden Bedarf an studentischen Hilfskräften, die ab März bis Ostern (5 Wochen) mithelfen, unsere 10.000 (meist über 100jährigen) Inschriften-Abklatsche aus den alten Mappen, die schimmelkontaminiert sind, in neue umzubetten. Die Aktion wird mit einem Vertrag bezahlt, der zeitlich voraussichtlich auf 3 Monate gestreckt würde (März bis Mai) bei einem Stundenlohn von EUR 11,24. Die Tätigkeit selbst wäre aber nach 5 Wochen erledigt.

Wir benötigen z.Z. mindestens noch zwei Personen, die uns an fünf Tagen der Woche ab 4.3. bis Ostern zur Verfügung stünden, und zwar je 7h am Tag, dabei wäre die Tätigkeit forschungsunterstützend "körperlich" (es werden aber keine Gewichte gestemmt!). Im einzelnen müssen die neuen Mappen für die Abklatsche hergerichtet werden (gefaltet nach Maßstab) und dann unter Schutzkleidung (Kittel, Haube, Handschuhe, Atemschutz) je 2h am Stück die Abklatsche aus den alten in die neuen Mappen transferiert werden. Das ganze geschieht im Zweierteam.

Wir sind gerne bereit, für die Tätigkeit eine formlose (Praktikums-)Bescheinigung auszustellen. Interessenten mögen sich bitte umgehend bei der Arbeitsstellenleiterin (ulrike.ehmig@bbaw.de) oder Frau Zielke, die die ganze Aktion im März für das CIL begleiten wird (zielke@bbaw.de), melden. Wir würden die betreffenden Personen zu einem kurzen Kennenlernen und Gespräch zu uns bitten und dann auch sofort "verpflichten" (Immatrikulationsbescheinigung bitte mitbringen).

https://cil.bbaw.de/