Humboldt-Universität zu Berlin

Konferenzbeiträge & Veröffentlichungen

 

Konferenzbeiträge, Workshops & außerordentliche Lehrveranstaltungen

 

  • Juni 2018: „Fachdidaktische Qualifizierung für Inklusion in der Lehrerkräftebildung: Die Entwicklung von inklusionssensiblen Seminaren mit Design-Based Research am Beispiel der Tandemzusammenarbeit zwischen Sprachbildung und Fachdidaktik Englisch" (gemeinsam mit Dr. Ellen Brodesser, Dr. Julia Frohn und Laura Rödel). Arbeitsgruppe auf der 26. Tagung für Emipriegestützte Schulentwicklung (EMSE) zum Thema „Schul- und Unterrichtsentwicklung bei zunehmender heterogener Schülerschaft", Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB), Berlin.

  • Juni 2018: „Dramapädagogische Methoden für einen inklusiven Englischunterricht. Eine empirische Studie zu Partizipationsgelegenheiten von Schüler*innen der Sek. I". Präsentation des Promotionsprojekts in der Sektion III auf der 13. Tagung für den wissenschaftlichen Nachwuchs der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung „Fremdsprachendidaktisch forschen: Wer? Was? Wozu?", Humboldt-Universität zu Berlin.

  • Mai 2018: „Umsetzung im Unterricht? Arbeit mit einem inklusionssensiblen Raster zur Unterrichtsplanung". Außerordentliche Lehrveranstaltung (gemeinsam mit Ann-Catherine Liebsch und Laura Rödel) im Seminar „Diversität und Inklusion - Aspekte von Diversität im schulischen Setting", Humboldt-Universität zu Berlin.

  • April 2018: „Storytelling: methodology, techniques & application in the EFL classroom". Workshop im Rahmen eines Erasmus-Austauschs, Universidad Las Palmas de Gran Canaria, Spanien.

  • März 2018: „Drama pedagogy: An inclusive approach to teaching & learning English as a foreign language?!" Workshop auf dem Second TEFL Day 2018 „Drama in Foreign Language Teaching", Ludwig-Maximilians-Universität München.

  • Februar 2018: „Dramapädagogische Methoden für einen inklusiven Englischunterricht - Zur Entwicklung eines hochschuldidaktischen Kooperationsseminars zwischen der Fachdidaktik Englisch und den Rehabilitationswissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin". Konferenzbeitrag im Forum Hochschuldidaktik auf dem Programmworkshop Qualitätsoffensive Lehrerbildung 2018 „CHAncen GEstalten - Inklusionsorientierung in der Lehrerbildung als Impuls für Entwicklungsprozesse in Hochschulen", Technische Universität Dortmund.

  • Oktober 2017: „Inklusion: Eine Einführung". Gastvortrag am Institut für Slawistik in der Abteilung Fachdidaktik Russisch, Humboldt-Universität zu Berlin.

  • März 2017: "Tools and techniques for storytelling in the EFL classroom". Workshop im Rahmen eines Erasmus-Austauschs, Universidad Las Palmas de Gran Canaria, Spanien.

  • Januar 2017: „Dramapädagogische Methoden für einen inklusiven Englischunterricht". Workshop im Rahmen der Auftaktkonferenz des Projekts „Fachdidaktische Qualifizierung Inklusion angehender Lehrkräfte an der Humboldt-Universität zu Berlin" (FDQI-HU), Professional School of Education/ Humboldt-Universität zu Berlin.

  • September 2016: „Dramapädagogische Methoden für einen inklusiven Englischunterricht". Präsentation des Promotionsprojekts in der Sektion I „Literatur, Lesen und Dramapädagogik" auf der 12. Arbeitstagung für Early Career Researchers in der Fremdsprachenforschung, Goethe-Universität Frankfurt am Main.

  • August 2016: „Dramapädagogische Methoden für einen inklusiven Englischunterricht". Präsentation des Promotionsprojekts auf der Summer School der Universität Erfurt „Vom Lehramt in die Bildungsforschung! - Forschungsmethodische Werkzeuge und Perspektiven", Erfurt School of Education/ Forschungsgruppe Bildungsqualität.

  • April 2015: "The cross-curricular use of stories". Gastvortrag im Rahmen eines Erasmus-Austauschs, Helsingfors Universitet, Finnland.

  • April 2015: "The use of stories & storytelling in the EFL classroom". Workshop im Rahmen eines Erasmus-Austauschs, Helsingfors Universitet, Finnland.
  • Februar 2015: „Fachdidaktik Englisch: Inklusion im Fremdsprachenunterricht“. Workshop im Rahmen des PSE-Diskussionsforums Lehrerinnen- und Lehrerbildung 2015, Inklusion im Fokus von Schule und Universität, Professional School of Education/ Humboldt-Universität zu Berlin.
  • November 2014: "The educational system of Berlin". Gastvortrag im Rahmen eines Erasmus-Austauschs, Universidad Las Palmas de Gran Canaria, Spanien.

 

Veröffentlichungen

 

  • Buck, J. & Breidbach, S. (2019). Zum Einsatz dramapädagogischer Methoden für partizipationsförderliche Lerngelegenheiten im kommunikativen Englischunterricht. In: Frohn, J., Brodesser, E., Moser, V. & Pech, D.. Didaktische Grundlagen für inklusives Lehren und Lernen (S. 115-126). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

  • Buck, J. (2018). Dramapädagogische Methoden für einen inklusiven Englischunterricht. Möglichkeitsräume und Herausforderungen. In: Gerlach, D., Eßer, S. & Roters, B. (Hrsg.), Inklusiver Englischunterricht. Beiträge zur Schulentwicklung (S. 71-82). Münster: Waxmann.